ÖKB Pöllau

Landesverband Steiermark

ÖKB Pöllau

Kontakt: Obmann Karl Gaulhofer, Erlacker 538, 8225 Pöllau,     Tel.: 0664 103 62 18,      email: okb.poellau@gmx.at

Termine des Bezirksverbandes BV Hartberg

Bezirks-MS Kegeln,  GH Pack Hartberg
08.03.2024 15:00 - 09.03.2024 17:00
Bezirks-MS im Stockschiessen,  St.Jakob/Walde
16.03.2024 07:30
Bezirksdelegiertentag, GH Gartlgruber, Kaindorf
23.03.2024 14:00
Bezirkstreffen 2024 mit 100 Jahr Feier,  Unterrohr
08.09.2024 09:00
Bezirks-MS im KK-Schiessen,  Edelweißhalle Hartberg
05.10.2024 08:00

1875:   Gründungsversuch eines Veteranenvereins in Pöllau durch den hier ansässigen Arzt Eduard Mayler.
30.09.1883:  Gründungsversammlung als "K. u. K. Militär-Veteranenverein von Pöllau"  mit neuem Statut.
Dem Vorstand gehörten an: Eduard Mayler als Obmann Anton Wolfbauer als Stellvertreter und Wilhelm Oborzil als Schriftführer.
16.08.1884:  Fahnenweihe, Fahnenmutter: Anna Grazer
1908:   Feier des 25 jähriges Gründungsfestes des Veteranenvereins, Fahnenmutter Karoline Gräfin v. Bellegard
1915:  Änderung des Vereinsnamens auf "K. u. K. Kriegerkorps", Karl Reichsgraf von Lamberg wird zum Protektor ernannt.
22.05.1921:  Auflösung des Vereins und Übernahme der Mitglieder und Kriegsteilnehmer in den neu gegründeten "Verband Alpenländischer Kriegsteilnehmer" und Errichtung des  Kriegerdenkmals im Schlosshof.
16.10.1921: Einweihung des Kriegerdenkmals unter Obmann Windhaber und Stellvertreter Wollinger
1924:   Franz Ferner  wird Obmann und Franz Wagner Stellvertreter. Es gab 203 Mitglieder.
1933:   Auflösung des Verbandes – Nachfolgeverein wird der "Kameradschafts – und Kriegerverein", Anton Schweighofer ist Obmann, Hans Eisner Stellvertreter.
1939 - 1945: Übernahme des Kameradschaftsvereins  in den "Reichskriegerbund des Großdeutschen Reiches" (Reichskriegerbund Kyffhäuser), der sich nach dem Zweiten Weltkrieg im Jahre 1945 auflöste. Franz Ferner ist Obmann. Die alte Vereinsfahne verschwand während der Besatzungszeit in einem Versteck.   
02.11.1945:  Heldengedenkfeier beim Kriegerdenkmal.
1950: Gründung eines "Wohltätigkeits – und Unterstützungsvereins" durch Dr. Albert Sauer v. Nordendorf und Erweiterung des Kriegerdenkmals für die mehr als 300 Gefallenen des Zweiten Weltkrieges.
26.08.1951:  Einweihung des Kriegerdenkmals unter dem Obmann Schmidt.
1953:   Umbenennung des Wohltätigkeitsvereins in "Kameradschaftsbund"
1956:   Franz Hubmann wird Obmann, ihm folgt 1962 Alois Strotzka.
1959:   Segnung der restaurierten "Kaiserfahne"
1965:   Feier zum 80 – jährigen Gründungsfest
1965:   Gründung der Kameradschaftskapelle
1967:   Karl Wiesenhofer wird am 15.1.1967 Obmann des Vereins und führt diesen bis zum 13.10.1985. Er wird Ehrenobmann auf Lebenszeit.
1975:   Feier zum 100 – jährigen Bestandsfest, verbunden mit oststeirischem Reservistentreffen          
1978:   Verleihung des Ehrenringes an Protektor Dr. Sauer-Nordendorf  für besondere Verdienste um den Kameradschaftsbund
1980:   Dreiländertreffen, Fahnenweihe (Neuanschaffung) und 105-jähriges Bestandsfest, Fahnenmutter ist Frau Gerlinde Gruber
1982:   Kriegsteilnehmertreffen in Bad Hersfeld und Ostheim (BRD) – Ehrenringverleihung an  Obmann Wiesenhofer
1983:   Einkleidung der Musikkapelle (32 Musiker), Reingewinn geht als Beitrag zur Kirchenrenovierung des ÖKB an Pfarrer Ochabauer.
1985:   110-Jahrfeier des Kameradschaftsbundes, Ortsverband  Pöllau,  Generalversammlung:  Karl Schlagbauer wird Obmann.           
1990:   115-jährige Bestandsfest des ÖKB –Pöllau  unter Führung des Obmannes Herrn Franz Pichler .
1991:    Josef Gabriel führt den Ortsverband Pöllau als Obmann.
1992:  " Begrünung"  des Kriegerdenkmals während der Landesausstellung
07. - 09.07.1995:  120 – jähriges Bestandsfest verbunden mit einem Ländertreffen
19. - 20.06.1999:  Feier des125-Jahrjubiläums
31.12.2000: Silvesterfeuerwerk am Hauptplatz in Pöllau,  Renovierung des Probenraumes der Musikkapelle
2004:   Landeswandertag, Landes - Obmännerkonferenz in Pöllau
01.07.2005:  130 – jährigen Bestandsjubiläum des Ortsverbandes  Pöllau, verbunden mit der Segnung der restaurierten Fahne. Die Fahne war nach 35 Jahren und nach mehr als 500 Einsätzen restaurierungsbedürftig.
 2007:   Umfassende Renovierung des Kriegerdenkmals
18.05.2008:  Einweihung des renovierten Kriegerdenkmals
21.02.2010:  Generalversammlung des Österreichischen Kameradschaftsbundes, Ortsverband    Pöllau, verbunden mit t.der Neuwahl des Vorstandes. Obmann Gabriel legt sein Amt zurück, zum Nachfolger wir sein bisheriger Stellvertreter Karl Gaulhofer einstimmig gewählt.
30.05.2010: 135- jährige Bestandsjubiläum verbunden mit einen Bezirkstreffen Bezirk Hartberg in Pöllau.
10.03.2012:  Bezirksdelegiertentag ( GH - Heschl ) Die Begrüßung spielte die Kameradschaftskapelle Pöllau.
09.09. 2012: 18.  ÖKB - Familienwandertag

07.06.2020: Absage des  Bezirkstreffen Aufgrund der Corona Pandemie.

Obmänner des Kameradschaftsbundes:                    
 
1875                          Notariatsjurist Gehrung (Gründungsvorsitzender)
1883 – 1897              Eduard  Meyler
1897 – 1909              Franz Rodler
1909 – 1921              Anton Schweighofer
1921 – 1924              Alois Windhaber
1925 – 1935              Franz Ferner
1935 – 1938              Anton Schweighofer
1938 – 1945              Franz Ferner
1950                            Dr. Sauer-Nordendorf (Gründungsvorsitzender)
1950 – 1956              Johann Schmidt
1956 – 1962              Franz Hubmann
1963 – 1967              Alois Strotzka
1967 - 1985               Karl Wiesenhofer
1985 – 1987              Karl Schlagbauer
1987 – 1991              Franz Pichler
1991 - 2010              Josef Gabriel
2010 - heute              Karl Gaulhofer

Kameradschaftskapelle Pöllau 

Obmann Karl Gaulhofer

Funktion NameAdresseTelefonE-MailBemerkung IBemerkung II
Obmann Gaulhofer KarlErlacker 5370664 1036218okb.poellau@gmx.atInternetreferent 
Obmann.Stv. Gaugl JohannKöppelreith 430664 8451056gaugl94@gmx.atJugendreferentSch.M.
Obmann-Stv. Stelzer KarlHerrengasse 2103335 2267office@gasthofhubmann.atSportref.Stellv.Vereinsgasthof
Obmann-Stv. König JohannHinteregg 104  SprengelleiterSch.M. leider am 12.Mai verstorben
Schriftführer Winkler FranzWinzendorf 420664 1534152frwinkl@gmail.comSportreferentBgm.i.R.
Schriftführer-Stv. Brunader PeterSchönau 29  Sprengelleiter 
Kassier Pötz GerhardEhrenfeld 4690664 3409011gerhard.poetz@hotmail.comSprengelleiter 
Kassier-Stv. Holzer Josef,Ing.Winzendorf 1350664 6147397josef.holzer@kone.comSprengelleiter 
        
Ausschussmitglieder:       
Fähnrich Weber LeopoldErlacker 297.. Sprengelleiter 
Fähnrich Stv. Holzer Josef, Ing.  ..  
Fähnrich Stv. Polzhofer Erwin   Sprengelleiter 
Fähnrich Stv. Gaugl Johann   Sprengelleiter 
Frauenreferentin Polzhofer GerlindeErlacker 537 okb.poellau@gmx.at Gattin v.Obmann
Sprengelleiter Gabriel JosefObersaifen 1400664 9369745..EhrenobmannEhren Bez.Obmann,( BO Stv. )
Sprengelleiter Polzhofer Erwin.........Fähnrich 
        
Sprengelleiter Gaugl Johann TelefonE-MailFähnrichSchussmeister
Schussmeister Böhm Johann..03335 3622   
Kassaprüfer Derler GottfriedPrätis0664 8388028   
Kassaprüfer Mayer ChristianObersaifen06765581933   
Kapellmeister Kameradschaftskapelle Lechner JohannErlacker 4070664 3664279lippi.lechner@aon.at  
Kapellm. Stv. Haubenwaller Josef 0664 5285926  Buschenschank
Kassier-Kam.Kapelle Sommer Manuel..0680 4837856manuel.sommer@gmx.at  
Schriftf.Kam. Kapelle Kliem Daniel, Ing.     
Sprengelleiter Allmer Roman     
Sprengelleiter Bauernhofer Friedrich     
Sprengelleiter Bonhold Alois     
Sprengelleiter Derler Ernst......ernst.derler@aon.at  
Sprengelleiter Bruchmann JosefSchönau 7......Ehrenobmann ( Obm.Stv. )
Sprengelleiter Prinz Bernhard     
Sprengelleiter Polzhofer Erwin     
Sprengelleiter Mayer Jürgen     
Jugendreferent Gaugl Johann     
Wehrdienstberater Pfeifer Josef, Vzlt.  pfeifer.josef@aon.at1.Vize Bgm.,Marktgemeinde Pöllau 
        
Ehrenmitglieder:       
Ehren-Obmann Gabriel Josef  Schwarzen Kreuz, Ehrenamtliche Betreuung der KriegsgräberSprengelleiterBez.EObm. ( Stv.)
Ehren-Obmann Bruchmann Josef   Sprengelleiter( Obm.Stv. )
Ehren-Obmann König Johann   Sprengelleiter( Obm. Stv. )
Ehren-Kassier Rupert Steinreiber     
Ehren-Mitglied Almbauer WillibaldEhrenkapellmeister d. Kameradschaftskapelle    
        

Wir gratulieren Kapellmeister Johann Lechner zum 60. und Ehrenobmann Josef Bruchmann zum 70.Geburtstag.

Wir gratulieren unseren Kameraden OSR i.R. Norbert Petz zum 80.Geburtstag

Anfang September vollendete unser Kamerad Norbert Petz seinen 80.Geburtstag.Aus diesen Anlass überbrachte ihm Sprengelleiter Gerhard Pötz die besten Glückwünsche und überreichte eine Aufmerksamkeit vom Verein.

Norbert Petz ist 35 Jahre Mitglied im ÖKB Pöllau und war an die 10 Jahre im Vorstand und über 15 Jahre Sprengelleiter.

Wir wünschen ihm Gesundheit und Lebensfreude für die Zukunft.


Wir gratulieren unserer Kameradinn Therese Stodola zum 80.Geburtstag !
Unsere rührige Kameradin Therese (Resi wie sie liebevoll genannt wird )vollendete kürzlich  ihren 80.Geburtstag. Es gibt kaum eine Veranstaltung wo die Resi nicht mit anpackt.
Aus diesen Anlass stellte sich auch der OV Pöllau vertreten durch Obmann Karl Gaulhofer und Frauenreferentinn Gerlinde P.als Gratulanten ein.
Wir wünschen unserer Resi alles Gute, Gesundheit und Lebensfreude und hoffen das sie uns noch lange hilfreich sein kann.

Wir gratulieren unserem Kameraden Anton Glatz zum 80.Geburtstag.
 Im Jänner vollendete der agile Kamerad Anton Glatz seinen 80.Geburtstag.Aus diesen Anlass stelle sich auch eine Abordnung das ÖKB Pöllau mit Obmann Karl Gaulhofer und für den verhinderten Sprengelleiter Roman Allmer,Leopold Weber als Gratulanten ein. Kamerad Glatz ist seit 1975 Mitglied des ÖKB Pöllau. Zum Abschluss spielte der begeisterte Jubilar ein Ständchen auf seiner geliebten Harmomika. Wir wünschen ihm alles Gute.

Wir gedenken unseren langjährigen Musiker der Kameradschaftskapelle Anton Hirt
Wir gedenken unseren Kameraden Gernot Freiberger
Wir gedenken unseren Kameraden, Obmann Stellvertreter Johann König

 

Wir gedenken unserer Fahnenpatin Maria Reisenhofer

Die Marktgemeinde Pöllau ist bestens um unsere Anliegen bemüht.
Herzlichen Dank dafür.